Cowork Nord lädt zur Schwentinen-Fahrt

Am vergangenen Donnerstag hieß es „Schiff Ahoi“ mit Cowork Nord! Knapp 40 Personen füllten das von Cowork Nord gecharterte Ausflugsboot für eine entspannte und kommunikative Fahrt auf dem heiligen Fluss. Der Name Schwentine kommt ursprünglich vom slawischen Sventana oder dem baltischen šventa für „die Heilige“. Dies und mehr zur Geschichte und Nutzung der Schwentine lernten die Gäste auf der knapp 2 stündigen Fahrt. Mit von der Partie waren unter anderen Start-ups, Vertreter aus der Wirtschaft und anderen Coworking Spaces, wie Cobaas, dem KIZ und Fleet 7. Neben den kurzweiligen und lehrreichen Ausführungen des Kapitäns wurde die Zeit für viele nette Gespräche bei Lille Bier und Lemonaid genutzt. Am Ende des Ausflugs waren sich alle einig, dass der Event ein echter Kracher war. „Traumhafte Natur, sommerliche Temperaturen, kühle Drinks und viele nette Menschen, mehr kann man sich für einen gelungenen Feierabend nicht wünschen“, fasste Mitgastgeber Knut Voigt von der Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön den Abend treffend zusammen.