Coworkingfestival Tag 1 – Stop 1: Digitales Innovationszentrum Schwerin

Tag 1 und erster Anlaufpunkt unserer einwöchigen Reise auf dem Coworking Festival in Mecklenburg-Vorpommern war das Digitale Innovationszentrum in Schwerin. Hier fand die offizielle Eröffnungsfeier des Festivals in den Morgenstunden statt. Neben unseren Kameras, liefen auch die des NDR, sowie weiteren Teams. Es wurde mit Spannung also prominentes Publikum erwartet. Und so kam es auch, dass, stellvertretend für viele der Organisator:innen des Festivals, Mascha Thomas-Riekhoff vom Digitalen Innovationszentrum SN, Nele Böhlig vom Basislager Rostock und Elisa Witt vom tisch Coworking-Café auftraten. Passend zur Kaffeehauskultur, aus der das Coworking entstanden ist, stand ein kleines Kaffeemobil im Innenhof des Gebäudekomplexes, wo ein Barista uns leckersten Kaffee zubereitete. Daneben gab es die Möglichkeit sich Stullen zu schmieren oder ein Müsli zu zubereiten. Beides mit lokalen Spezialitäten.

Nach der Eröffnungsrede im Hof ging die Tour in den Gemäuern des historisch alten Gebäudes los. Ein faszinierender Festsaal ließ unsere Blicke zunächst an sich kleben. Hier soll eine Eventfläche für Workshops, Seminare und andere Formate geschaffen werden. Ein Stockwerk höher waren die Arbeitsflächen. Geführt von orangefarbenem Tape tingelten wir durch die einzelnen Büros, Konferenzräume und die Küche und machten zwischendurch ein paar Klimmzüge im Multifunktionsraum. Das Gründerstudio ist für junge Talente mit Unternehmergeist errichtet. Unterstützung gibt es hier von Expert:innen und Coaches mit dynamischen und kreativen Arbeitsmethoden, der Konkretisierung von Geschäftsideen und der Vernetzung zu gewünschten Branchen.

Uns hat der Flair aus historisch alten Gebäudekomplexen und modernen Arbeitsplätzen sehr gefallen. Mitten im Zentrum Schwerins kann man seine eigenen Projekte angehen oder sich an einem der laufenden Labore zu den Themenbereichen Smart City und Verwaltung der Zukunft beteiligen.

Hier geht es zum Digitalen Innovationszentrum in Schwerin.

Weiter mit „Cowork Nord on Tour“ auf dem Coworkingfestival MV: Next Stop

Noch mehr Informationen bietet die Webseite des Coworkingfestivals MV