Tolle Beteiligung beim Beach Clean Up am Falckensteiner Strand

Beim Beach Clean Up am Mittwoch (05.08.)  wieder kam einiges zusammen: insgesamt rund 20 Freiwillige  –  Eineige unserer Coworker und andere Helfer waren unserem Aufruf gefolgt – sammelten am Falckensteiner Strand jede Menge Müll. Wie schon im vergangenen Jahr in Heikendorf haben wir das Event geneinsam mit der Surfrider Foundation ausgerichtet. Bei bestem Wetter kamen erneut überraschende Mengen Müll zum Vorschein, hauptsächlich Zigarrettenkippen und Lollistäbe und spitze Pommes-Pieker mussten die Sammler aufheben. „Auch wenn der Strand auf den ersten Blick sauber scheint, überrascht einen die Menge Müll, die man in kürzester Zeit findet, immer wieder“, befand Daniel Sandmann von der Surfrider Foundation.

Im Anschluss an die circa einstündige Aufräumaktion, bei der auch die Badegäste am Strand für das Thema sensibilisiert wurden, konnten alle Beteiligten noch bei einem Kaltgetränk die Gelegenheit nutzen, sich auszutauschen.

Alle, die das Clean Up verpasst haben, können in gut 2 Wochen aktiv werden: bereits am 26. August ruft Cowork Nord wieder dazu auf, einen Strand in Schleswig-Holstein ein bisschen sauberer zu machen. Dann ist um 18 Uhr Treffen vor der Taverna Kreta in Eckernförde, wo dann der Süd-Strand von Eckernförde gesäubert werden soll. Wir freuen uns schon jetzt auf eine erneut rege Beteiligung.