Heute geht es um die Entstehung des Coworking. Jellie ist aber keine geleeartige Urmasse, sondern eher eine Art Event-Format.

J – Jellies: Alles hat seinen Anfang! So auch Coworking. Doch zur Geburtsstunde es gab den heute sehr flexiblen Begriff Coworking noch nicht. Stattdessen traf man sich in Jellies. Die Treffen fanden weniger an festen Orten mit festen Communities statt, sondern waren lose, temporäre Initiativen. Motivation war es, mit unterschiedlichen Menschen zusammenkommen, um nebeneinander und miteinander, fern von sozialem Druck zu arbeiten.

Auch heute noch haben Jellies ihren Platz im Cowork-Kosmos. So treffen sich Menschen zu Working Events – z.B.  bei Teilnehmer:innen zu Hause, im Büro oder in einem ausgewählten Café. Es ist quasi eine Vorstufe zum Coworking.